Pure Metal Bike: Motorrad Skulptur

Ein „Denkmal an das Handwerk“ wollten Daniel Maag und seine Frau Lai setzen. So entstand in über 1600 Arbeitsstunden aus einer Harley-Davidson ein außergewöhnliches Motorrad. Seinen Namen Pure Metal Bike verdankt die Harley der aufwändigen Blechtreibearbeit, einer Technik die bei uns im Mittelalter auf hohem Niveau angewendet wurde. Etliche Kunstwerke dieser Metallverarbeitung finden sich noch heute in Kirchen, Klöstern oder Schössern. Diese Technik wollte Daniel mit der 3D-Bilderkunst aus Asien kombinieren. So ging er über viele Wintermonate in Thailand, Cambodia & Vietnam in die Kloster-Schulen, um danach das erlernte Wissen an seiner Harley-Davidson anzuwenden.

Die Beiden fertigen nun eher europäisches Design und das Ganze auch für Fahrzeuge. Das Motorrad sollte zeigen was eigentlich machbar ist. Die Leute haben aber auch die Möglichkeit Ihre eigenen Designwünsche in Auftrag zu geben – egal ob für Fahrzeuge, Möbel oder einfach nur Bilder.

Wer mehr Infos zu den Arbeiten von Daniel & Lai möchte, auf der Homepage der Beiden (siehe unten) gibt es weitere Attraktionen.

Erbauer:

Daniel und Lai Maag

8951 Fahrweid ZH

Telefon: +41 (0)79 403 24 35

www.crazy-drive.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.