Magic Bike Parade 2011: älteste fahrbare Harley an der Spitze

Mit einer legendären Harley Davidson „Silent Grey Fellow“ aus dem Jahr 1916 – der ältesten fahrbaren Maschine der Kultmarke in Deutschland – eröffnete Dieter Hofem am vergangenen Samstag, 25. Juni, die Parade der Magic Bike 2011. Als Inhaber des Reinigungsmittelherstellers Chem-Tools ist Hofem ausgewiesener Spezialist für die Aufbereitung von Oldtimerfahrzeugen jeder Art. So hat der Selfmade-Man auch dieses besondere Stück Motorradgeschichte in akribischer Detailarbeit restauriert. Zu der Parade durch den Rheingau nach Eltville startete die über deutsche Grenzen hinweg einzigartige Maschine als Gespann mit einem Seitenwagen.

Highlighst bei der Magic Bike 2011

Exklusivität war das Motto aller Highlights, die Chem-Tools mit nach Rüdesheim brachte. So konnte das Unternehmen aus Nieder -Olm den international bekannten US-Pinup Künstler Herb Martinez exklusiv für Europa als Gast und Live-Act gewinnen. Kostproben des Könnens Martinez’ kennen Kinobesucher u.a. durch die Mitarbeit an dem Animationsfilm ‚Cars’.

Auf der Magic Bike war der Künstler in der Chem-Tools Kulisse vor einer original getreu nachgebauten Tankstelle der 30er Jahre und automobilen Hinguckern wie einem Willy’s Jeep, Baujahr 1946 im Original Armee Trim, und einem komplett im Stil der sechziger Jahre restaurierten 25 Jahre alten Chevrolet Step Van zu sehen. Nicht nur Oldtimer-Fans dürfen sich auf weitere Auftritte dieser bis in jede Einzelheit schlüssigen Ausstellung freuen. Chem-Tools präsentiert sich in den nächsten Monaten mit wechselnden Fahrzeugen aus dem Fundus von Dieter Hofem auf verschiedenen Automobil- und Lifestyle-Veranstaltungen u.a. Solitude Stuttgart, den „Classic Days“ auf Schloss Dyck und vielen weiteren Events.

Harley- Davidson "Silent Grey Fellow" von 1916

Über Dieter Hofem und Chem-Tools

Dieter Hofem, der Mann hinter diesem Markenauftritt, ist ein Selfemademan im Bereich chemischer Reinigungsmittel und Gründer von Chem-Tools. Da er „nebenbei“ hochwertige Autos und Motorräder mit großer Handwerkskunst, ausschließlich Originalteilen und viel Liebe zum Detail restauriert, geben zum einen die hochglanzpolierten Prachtstücke perfekte Testimonials für die hochwertigen Pflegeprodukte von Chem-Tools ab. Zum anderen kauft man einem, der seit über 30 Jahren selbst schraubt, fährt und putzt ab, dass ihm selbst viel daran liegt höchste Qualität anzubieten.

Seit 1995 entwickelt und produziert die Chem-Tools GmbH eine stetig wachsende Produktpalette chemischer Reinigungs- und Pflegeprodukte für unterschiedliche Einsatzbereiche und Branchen. Im Automotive-Bereich gelten die hochwertigen Chem-Tools-Formulierungen insbesondere in der professionellen Aufbereitung von Oldtimern und Rennsportfahrzeugen europaweit als wegweisend. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz im Rheinland-Pfälzischen Nieder-Olm beschäftigt 39 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Alle chemotechnischen Produkte und Verpackungen von Chem-Tools sind zu 100% biologisch abbaubar oder werden recycled.

Chem-Tools GmbH

Chemotechnische Erzeugnisse

Tel: +49 (0) 6136 – 7626 – 0

Email: chem-tools@reckkommunikation.de

www.chem-tools.de

Quelle & Bild: Chem-Tools

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.