Ford GT-Bike von Duracic Unique Motorbikes

Die Firma Duracic Unique Motorbikes aus Rötenbach im Hochschwarzwald, bestehend aus Vater Renato Duracic und Sohn Janosch Duracic, hat es sich zur Aufgabe genommen, Custombikes nach speziellen Kundenwünschen zu entwerfen und herzustellen. Dabei sollen diese durch ihre Exklusivität und durch zeitlose Linien auffallen. Da das Familienunternehmen schon des öfteren Bikes nach Vorlage von einzigartigen Autos gefertigt hat, galt es nun eine Interpretation zum Supersportwagen Ford GT, Geiger Cars München, mit 830 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 360 km/h zu entwickeln: Das GT-Bike entstand.

Zum Kultauto nun ein Kultbike, das GT-Bike

Das passende Motorrad zum Auto: Ford GT-Bike

Hierbei waren die Kunst und die Herausforderung, das kraftvolle Design des Musclecars auf lediglich zwei Räder umzusetzen. Nach einer intensiven Planungsphase mit ausführlichen Kundengesprächen entstanden die ersten Zeichnungen. Als die entsprechende Vorlage gefunden war, konnte die Fertigung beginnen. Dabei diente als Basis ein Dragster-Rahmen mit Einarmschwinge, RS-Gabel und speziell angefertigten Felgen im gleichen Design des Ford GT . Wichtig war es natürlich, so viele Details wie möglich vom Musclecar zu übernehmen. So wurde beispielsweise das Motorhaubendesign des GTs in den Tank des Bikes eingebracht; zudem sollte der Bugspoiler die Frontpartie wiederspiegeln.

Der Heckfender mit leichter Erhebung wurde ebenfalls in das Einzelstück übernommen. Der handgefertigte Ledersitz des Bikes entspricht darüber hinaus exakt dem Interieur. Was den Look gänzlich perferkt macht ist der farblich identische Lack mit grauem Untergrund und hellgrauen Streifen. Das ganze Können des Lackierers zeigte sich schließlich in den feinen Einzelheiten, beispielhaft das Ford-Logo auf dem Bugspoiler.

Das Herzstück eines jeden Bikes, der Motor, ist ein 96“cci Harley Davidson-Twin Cam B mit einem Tourquemaster-Kit von G&R; dieser brachte auf dem Leistungsprüfstand zunächst 170 PS. Um diese gewaltige Kraft auf das Getriebe zu übertragen, wurde ein NH-Power Beltdrive verwendet. Von der Planung bis zur endgültigen Fertigstellung verging ein Jahr – danach zeigten sich sowohl der Kunde als auch die Erbauer höchst zufrieden. Nach eigener Aussage des Kunden wurden seine Erwartungen in jeder Hinsicht vollends übertroffen.

Erbauer

Duracic Unique Motorbikes
79877 Rötenbach
Bahnhofstraße 1

www.duracic.de
info@duracic.de

Quelle & Bilder: Duracic Unique Motorbikes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.